Perrine Lacroix, Künstlergespräch und Katalogpräsentation

Kunsthalle Krems

Die aus Lyon stammende Künstlerin Perrine Lacroix ist bereits bei zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen, nicht nur in Frankreich, mit ihren Installationen aufgefallen. Mit einfachen Materialien und minimalen Eingriffen erzeugt sie eindrucksvolle Wahrnehmungsbrüche und Irritationen. Ihr Werk ist konzeptuell und medial pluralistisch angelegt und reicht von der Zeichnung über Fotografie und Video bis zur Installation. In ihren Arbeiten verweist die Künstlerin zumeist auf soziale und gesellschaftliche Bedeutungsebenen.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden