Besuch des Danubia Meulensteen Art Museum

Bratislava

Dieses neuste der größeren Kunstmuseen Bratislavas wurde im September 2000 eröffnet.

Spektakulär ist die Lage auf einer Halbinsel in der Donau, etwa 15 km südlich des Stadtzentrums. Das Danubiana Meulensteen Art Museum ist einerseits nach dem Fluss, andererseits nach dessen Gönner, dem holländischen Kunstsammler und –Mäzen Gerard H. Meulensteen benannt.

Das Musem selbst befindet sich in einem eindrucksvollen Gebäude, welches dem Bild einer Römischen Galeere in den Untiefen eines Flusses nachempfunden ist. Es zeigt Ausstellungen führender internationaler Künstler, welche in der großen Halle im ersten Stock periodisch wechseln. Auf der Eingangsebene befindet sich ein Museum mit zeitgenössischen Kunstwerken; umschlossen wird das Gebäude von einem 8000 Quadratmeter großen Park, in dem die unterschiedlichsten Skulpturen präsentiert werden.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden